tl_files/Bilder_Projekte/Awards/curis_2005_2006.png

Curis | Sutter Medizintechnik

Radiofrequenz-Chirurgie

Mit CURIS erfüllte sich SUTTER den Wunsch nach einem
eigenen Radiofrequenz-(RF-)Generator für besonders feine OP-Anwendungen (Neurochirurgie und HNO), denn die traditionsreiche Freiburger Firma kommt eigentlich aus dem Instrumentenbau. Ein langlebiges, wenig modisches Design war daher Pflicht. Gleichzeitig waren besonders viele Funktionen auf dem analogen Display unterzubringen, Timer, Audio-Feedback, Auto-Start-Stop, vier Programmtasten und ein deutlich sichtbares RF-Betriebssignal. CURIS löst diese Aufgabe souverän, und der prägnante, vorn ansteigende Gerätekorpus entwickelte sich konsequent aus diesen Vorgaben. Konsequenz zeigt sich auch im Detail, z.B. den haptisch angenehmen Drehreglern, die beim Verstellen klanglich unterstützt werden. Umso erfreulicher, dass diese Aufwendungen mit einem iF-Award und der Nominierung zum Deutschen Designpreis honoriert wurden.

Leistungen: Designkonzeption, Entwurf, Gehäusekonstruktion, Produktgrafik, Namensfindung