STRYKER FloSteady Control

about-img
  • Projekt
    Sp├╝lpumpensteuerung
  • Abmessungen
    150 x 60 x 26 mm
  • Jahr
    2004

Die Steuerung der Spülpumpen bei der Arthroskopie musste in der Vergangenheit durch die nicht-sterile Person außerhalb des OP-Feldes erfolgen. Diese hier ist jedoch erstmals aus Voll-Silikon und kann im OP-Feld liegen und bedient werden, denn sie ist komplett sterilisierbar (bei 134°C und 3 bar). Die geschwungene Form ist ergonomisch angenehm zu greifen und zu bedienen. Der konkav-konvexe Übergang im Gehäuseboden führt zu einer 3-Punkt-Lagerung auch auf unebenem Untergrund. Die leicht abgesenkte Bedienfläche ist nicht nur dekoratives Detail, sondern auch Sicherheitsmerkmal, denn sie verhindert  das ungewollte Auslösen der Steuerung, sollte sie einmal herunterfallen.1200X740 unten Stryker - STRYKER FloSteady Control