CARL STAHL KROMER
Pro X Walker

Der Pro-X Walker ersetzt die Walkingstöcke durch zwei Handgriffe mit Seilzügen, welche am Gürtel eingehängt werden, so dass die Bewegung der Arme gegen einen Federwiderstand erfolgt. Auf diese Weise werden beim Walking nicht nur die Ausdauer und die Beinmuskulatur trainiert sondern auch die Oberarme und der Rücken. Ausgehend von einem Erfinderpatent handelt es sich hierbei um die Komplettentwicklung eines innovativen Sportgeräts.

In umfangreichen Ergonomietests wurde das Design der Handgriffe mit ihren Weichkomponenten und Grip-Strukturen ermittelt. Für den Gürtel wurde ein rutschfestes, gummiertes Material gefunden. In aufgenähten Clips werden die Seilzüge sicher befestigt aber auch einfach wieder ausgehängt. Der Gürtel ist auf unterschiedlichste Körpergrößen variabel einstellbar und hat eine praktische Tasche für Handy und Hausschlüssel. Ein größeres Modell kann auch eine Trinkflasche aufnehmen. Der Vertrieb erfolgt sowohl über einen Online-Shop als auch über diverse Vertriebspartner wie z.B. die Firma Tchibo.

Projekt
Walkinggürtel

Leistungen
Ergonomierecherche, Designkonzeption, Clipverbindungen, fertigungsgerechte Konstruktion mit 2K-Komponenten, Funktionsmodelle, Akzeptanztests, Prototypen, Zubehör.

Abmessungen
72 x 33 x 110 mm

Jahr
2012