KLS MARTIN Red-Pinzetten

KLS Martin ist eines der führenden deutschen Unternehmen in der HF-(Hochfrequenz-) und in der Laser-Chirurgie. Die Non-Stick-Eigenschaft der 2012 eingeführten RED-Chirurgiepinzetten wird durch eine Spezialbeschichtung der stromführenden Spitzen erzielt. Ergonomische Vorstudien führten zu einem Design, welches schon auf den ersten Blick den Eindruck vermittelt, dass sie definiert und sicher in der Hand liegen. Der Griffbereich, die Spitzen und die Federendung sind als Baukastensystem konzipiert, das stimmige, fließende Übergänge bekommen hat. Die Gewichtsverteilung ist ausbalanciert. Die Bezeichnung RED steht für revolutionary ergonomic design.

Projekt
Non-Stick Chirurgiepinzetten

Leistungen
Produktergonomie und -design, CAD-Daten für die Fertigung

Abmessungen
Verschiedene

Jahr
2011