SICK MAIHAK GM32

Immer bedeutsamer wird in Zeiten des Klimawandels die exakte Bestimmung von Abgaszusammensetzungen an Kaminen und technischen Anlagen.

Das GM32 musste nicht nur kompakter sein als Vorgänger und leistungsfähiger bei der Analyse mittels Laserlicht (NO, NOx, SOx etc.), sondern zugleich ein Touchpanel aufnehmen, das die Inbetriebnahme direkt am Gerät ermöglicht. Die höchst unsymmetrische Form der Messtechnik wird durch das elegant geschwungene Gehäuse aus Styrol-Butadien eher kaschiert als betont. Rastclips auf beiden Seiten erlauben guten Zugang zum Gerät beim Reinigen, auch wenn es eng zugeht. Intelligente Details wie der integrierte Transportgriff im zentralen Gussteil und der Schutzbügel für die Anschlüsse runden das Produkt ab.

Dies wurde 2009 mit einem reddot special mention ausgezeichnet.

Projekt
Abgasanalysesensor

Leistungen
Produktdesign, Gehäusekonstruktion, User Interface Design

Abmessungen
32 x 36 x 55 cm

Jahr
2008